Ja, auch ihn gibt es - so stand es hier viel zu lange. Es gibt ihn nicht mehr, den Fanclub von Klaus Hoffmann. Bis vor einiger Zeit hatte ihn Diana Albrecht geleitet, doch das hat sich inzwischen aufgelöst.

Vielleicht hat ja jemand von Euch Lust einen zu gründen. Für alle Fragen rund ums Mörtschändaising, Autogramme, Fantreffen usw. Falls sich einer von Euch dazu entschließt, dann lasst es mich wissen, und ich trage hier die neue Adresse ein.