Hier findet Ihr jetzt eine völlig neue Sparte. Denn: Die Videobörsen haben das Internet in den letzten Jahren geradezu überflutet. Und Dank Ihnen haben sich auch einige Musikvideos von Klaus Hoffmann im Netz angesammelt. Auf der nächsten Seite habe ich jetzt einige der besten zusammen getragen - unter anderem drei ältere Aufnahmen, die Hoffmann und uns regelrecht auf eine Zeitreise schicken. Als kleines Extra gibt es aber auch noch einiges von Brel dazu - z.B. ein sehr seltenes Video zum unveröffentlichten Chanson "L'amour est mort", teils andere unbekanntere Lieder, die - soweit ich weiß - auch nie ins Deutsche übersetzt wurden, aber die eine solche Kraft und Poesie haben, dass ich Sie Euch einfach mal ins Ohr legen möchte. Vielleicht gefallen sie ja dem einen oder anderen ja doch genauso wie die bekannten Klassiker, die Ihr zum Teil hier natürlich auch noch mal im Original hört. Viel Spaß!

 

Hier geht es zu den Videos von Klaus Hoffmann

 

Hier geht es zu den Videos von Jacques Brel